Durbahn Suzuki GSXR Website   



May 04/2011:

Es hat eine Weile gedauert, aber jetzt tatsächlich sind 2 Versionen der superleichten hinteren Bremse für die GSXR 600/750/1000 erhältlich - auch für die 2011/12 Modelle !

Jetzt verfügbar im Shop

 

 


 

Februar 13/2011:  

Erster Test- meine Bremse auf 750/2011 GSXR
Superleichte Bremse hinten für GSXR1000 - 600/750 08-11   Updates.

Durch freundliche Unterstützung von Robert hat sich noch folgendes ergeben: die versteckte Bremsanlage passt auf GSXR1000 von 08-10 schonmal sicher, und auch auf die GSXR 600/750 von 08-10.
Daneben hat sich durch leichte Modifikation ergeben, dass auch die Baujahre GSXR 1000/750/600 ab 2011 in einer etwas anderen Version funktionieren

Also wird jetzt ersma Material besorgt...

 

Dezember/2011:

Endlich fertig, die superleichte, versteckte, hintere Bremse für die GSXR 1000 !!
Bald verfügbar im Shop

 

                

 


September 26/2011:

GSXR1000RR superlight radiale hintere Bremse in der Mache !

 

 


 

 

 

The P3 Unlimited GSXR Project Bike from UK ( www.p3unlimited.com ) is almost finished.  

P3 told me this roadgoing GSXR is at 153kg incl. Fuel, which is very light. They intend to build a limited Number of  "Replica's" of this Project Bike , from new GSXR's ( 750 or 600 ).
I think you should not hesitate to contact them in case you're interested.
The Website
:  www.p3unlimited.com
P3 E-Mail :  richard@p3unlimited.com

 

 

 

 

 

Motec M800  - GXR 1000 K5 Initial Setup Feb 3/2008 :

The proud owner ( in the middle .... well ,he's definitely a 1000cc aspirant ) , a fast guy btw. 

 

Bike equipped with special Brakediscs + Suspension Linear Sensors  for Traction Control.

                         

And of course everything wired professional , done by the Owner , here the Deutsch-Connector board    

After the calibration of all Sensors was done it took a while for the TC Setup and then to find a good working Table for Injection.
5 Times of about 90 seconds of riding on our dirty backyard road, and the Bike was in a good working condition, so the Owner now can move to the Dyno for fine tuning.


 

 

Martin H's GSXR :             


 

17.September 2007 :

Ich werde in der Winterzeit 07/08 eine superleichte Rennstrecken-Kombination Tankhaube/ Tank (Sturz-ungefährdet) aus Carbon entwickeln , passend zu meiner Sitzbank.
Das geschätzte Gesamtgewicht dieser Combo :

Sitzbank 1300gr
Tank : 1400gr
Tank-dummy ( Haube)  550 gr

So lässt sich das Gesamtgewicht der GSXR750 - bei deutlich verringertem Schwerpunkt - um etwa 12 kg reduzieren !

In etwa muss man sich das Ganze wie bei der Durbahn 600RR vorstellen - einfach dort oben mal auf den Link gehen .

Da ich nicht weiß , wie ich diesen Winter/Frühjahr mit meiner Zeit hinkomme , bitte ich , wenn Interesse an dieser Combo besteht , mir umgehend eine E-Mail zu schreiben ,damit ich einen Zeitplan für die Fertigung  mir ausdenken kann........den 6 Monate gehen doch schnell vorbei.



19. Juni 2007 :

Meine neue Idee bezüglich der Lichtmaschine der GSXR .
Der Vorteil ist , dass sie sich über die variable Übersetzung anpassen lässt an den tatsächlichen Strombedarf .

 

 

 

03.Januar 2007 :
Habe zum Test den originalen Ritzeldeckel montiert , um zu sehen ,wie die Fussrastenanlage damit passt .
Sieht gut aus  , für umgedrehtes Schaltschema muss nichts weiter geändert werden , für normales Schaltschema muss eine kleine Ecke aus dem Ritzeldeckel herausgenommen werden .

Bild hier mit normalem Schaltschema . Und hier das umgedrehte , sowie normale Schaltschema im Detail       Rearsets OEM Sprocket Cover Normal.jpg (186090 Byte)           Rearsets OEM Sprocket Cover Reverse.jpg (199924 Byte)


 

21. Dezember 2006  .

So sieht meine eigene Gixxe derzeit aus  , jetzt geht es ans grobe Design der Tank/Airbox-Haube .



 

12. Dezember 2006 .  Die neue Fussrastenanlage für die GSXR ist fertig !         



 

 

Der Modellbau :      Monocoque GSXR modelwork 12.JPG (196621 Byte)

 


 

 

Thank you for visiting this Site: Thorsten Durbahn,Germany -Hamburg

Info@durbahn.de

Call : +49-160-99833750

         Durbahn_999_V1_Lausitz_1.jpg (62233 Byte)      me2.jpg (223464 Byte)

 


"Far better it is to dare mighty things, to win glorious triumphs, even
though checkered by failure, than to take rank with those poor spirits who
neither enjoy much nor suffer much, because they live in the gray twilight
that knows not victory nor defeat."

 

 

HOME